3. Tübinger Tag der digitalen Freiheit

Am 6. Juli 2024 findet der Tübinger Tag der digitalen Freiheit statt, organisiert vom Chaostreff Tübingen. Dieses vielseitige Event bietet Workshops und Vorträge zu Themen wie Ethik, Politik, Kreativität, Datenschutz, Nachhaltigkeit und Künstlicher Intelligenz. Ziel ist es, Selbstbestimmung und digitale Mündigkeit zu fördern. Das Event ist offen für alle Interessierten und findet in der Westspitze Tübingen statt. Weitere Informationen und Möglichkeiten zur Teilnahme gibt es auf der Website des Events.

Der Artikel ist auch in en_GB verfügbar.